TaruNa Yoga - Yoga zum Wohlfühlen! Entwickle Ruhe & Gelassenheit, tanke Kraft & Energie, hab´ Spaß und bring Freude in Dein Leben!
TaruNa Yoga - Yoga zum Wohlfühlen! Entwickle Ruhe & Gelassenheit, tanke Kraft & Energie, hab´ Spaß und bring Freude in Dein Leben!  

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Verantwortlich im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Taruna Yoga
Carmen Weidmann
Kirchenbergstr. 3
94518 Spiegelau

Kontakt:
Telefon: +49 178 1963038 +49 178 1963038
E-Mail: c.weidmann@live.de    und carmen@taruna-yoga.de

www.taruna-yoga.de

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Um unsere Internetseite zu nutzen, müssen Sie in der Regel keine personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, angeben.
Wenn auf unserer Internetseite personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, auf freiwilliger Basis. Alle personen-bezogenen Daten werden von uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSGVO und BDSG) behandelt.
Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.
Bitte bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet generell Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Fremde geschützt werden kann. Dies gilt insbesondere im E-Mail-Verkehr, wenn nicht zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

 

Cookies
Einige Elemente unserer Website erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Hierfür setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese Dateien richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
In der Regel handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, um Sie automatisch beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse.
Generell können Sie die Verwendung von Cookies durch Einstellungen in Ihrem Browser einschränken bzw. komplett deaktivieren. Bitte beachten Sie aber, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzbar sind.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten – in diesem Fall Ihrer IP-Adresse – ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Zugriffsdaten
Der Provider unserer Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten „Server-Log-Files“, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp und Browserversion
– Verwendetes Betriebssystem
– Herkunftsseite (Referrer URL)
– Besuchte Seiten auf unserer Website
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffes auf unsere Website
– IP-Adresse
Diese Daten erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Sie liegen ausschließlich anonymisiert vor. Die Daten werden von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote an unsere Nutzer anzupassen. Eine andere Auswertung der Daten erfolgt nicht. Es erfolgt insbesondere keine Verknüpfung Ihrer Zugriffsdaten mit Daten, die Sie uns gegebenenfalls über das Kontaktformular bzw. per E-Mail übermitteln.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Kontakt üper E-Mail
Wenn Sie Anfragen an uns via E-Mail richten, so erfolgt dies auf freiwilliger Basis.
 In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Verarbeitung von Daten im Zuge der Übersendung einer E-Mail), sowie gfs. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Ziel der E-Mail ist der Abschluss eines Vertrages mit TaruNa Yoga)
Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung Ihres Anliegens verwendet.
Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

 

SSL-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen sowie zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Recht auf Widerruf
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Für den Widerruf wenden Sie sich bitte an: carmen@taruna-yoga.de

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall umgehend gelöscht.

 

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht sich unentgeltlich bei uns darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben.
Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an: carmen@taruna-yoga.de

 

Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung, Übertragung
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten, auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Sie haben zudem das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten (Datenübertragbarkeit).
Hierfür wenden Sie sich bitte an: carmen@taruna-yoga.de  

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung der EU verstößt.

 

Links zu anderen Internetseiten
Unsere Internetseite enthält Links zu den Internetseiten Dritter. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Internetseiten folgen, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Seiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir für diese Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinien, bevor Sie personenbezogenen Daten an diese Internetseiten weitergeben.

 

Änderungs unserer Datenschutzerklärung
Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern.
Derzeitiger Stand ist Mai 2018.

 

Kommerzielle Nutzung / Weitergabe unserer Kontaktdaten
Der Nutzung von Kontaktdaten aus unserem Impressum zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung.
Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

 

 

Fragen? Wünsche?

Kontakt und Anmeldungen unter

 

TaruNa Yoga & Meditation

Carmen Weidmann

Tel. 0178 / 196 30 38

eMail: carmen@taruna-yoga.de

 

 

Aus aktuellem Anlass bitte beachten: Yoga dient der Gesundheitsvorsorge und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. So werden in meinen Yogakursen auch keine Diagnosen gestellt oder Heilsversprechen gegeben.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taruna Yoga